Opelzoo Kronberg Elefantenanlage

 Bauherr:
 Planung:
 Leistungen:
 Realisierung:
Georg von Opel - Freigehege für  Tierforschung e.V.
Rasbach Architekten
Tragwerksplanung LP 1-6; Bauphysik
2011 - 2013

Auf einer topografisch anspruchsvollen Fläche wurde eine neue Anlage für Elefanten und eine gastronomische Einrichtung mit Blick auf diese Anlage errichtet. Das Gebäude bildet ein Bogensegment und entspricht mit den Gehegeabtrennungen modernen Anforderungen an die Tierhaltung.
Für die Besucher wurden Stege und Aussichtsplattformen zum Einblick in die Anlage konstruiert. Die gastronomische Einrichtung wurde in Anlehnung einer Lodge konzipiert.
Die Grundfläche von Elefantenhaus und Restaurant betragen 2.500 m², die Freianlage ist über 4.300 m² groß. Auf Grund der hangartigen Lage des Geländes wurden Stützwände und besondere Konstruktionen zur Wasserableitung erforderlich.