Zoo Dresden Kattaanlage

 Bauherr:
 Architekt:
 Leistungen:
 Realisierung:
Zoo Dresden GmbH
Heinle, Wischer und Partner – Freie Architekten GbR; Dresden
Tragwerksplanung LP 1-6; Bauphysik
2009 - 2010

Mit der Umgestaltung des alten Robbenbeckens zur begehbaren Kattainsel und der Errichtung eines Gebäudes mit Besuchereinblick entstand eine interassente Anlage für diese Tierart.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu:
Akzeptieren Ablehnen