Zoo Osnabrück Takamanda

 Bauherr:
 Planung:
 Leistungen:
 Realisierung:
Zoogesellschaft Osnabrück e.V.
Rasbach Architekten
Tragwerksplanung LP 1-6; Gebäudeplanung LP 6+7
2008 - 2009
Auf einer Fläche von 5,5 ha wurden 8 Gehege für Tiere der afrikanischen Fauna sowie ein Wirtschaftshof errichtet. Größtes Bauwerk ist das Schimpansenhaus. In der Anlage wurden weitere Gebäude, Besucherstege, Brücken, Wasserläufe, Gehegeabtrennungen und ein  Aussichtspunkt geplant und realisiert.